AGIBI PROGETTI Srl


Via Forte Garofolo, 17
S. Giovanni Lupatoto - VR
Italy (37057)
Tel: +39 0 45 9230443
Fax: +39 0 45 9230408
Ansprechpartner:
Agostino
Ausführliche News

Agibi lanciert neuen Behälterwechsler für Federn und Kleinmetallteile


Veröffentlicht am: - 10.10.2017 Autor: Di Maggio, EIC
Agibi lanciert neuen Behälterwechsler für Federn und Kleinmetallteile

Agibi Progetti, führend in der Konstruktion und Automatisierung von Umformsystemen, präsentiert ROTOBOX, den rotierenden Behälterwechsler für Metallteile und Federn.

ROTOBOX kann mit Verpackungsmaschinen, Ofen usw. verbunden werden, so dass die Boxen automatisch gewechselt werden können. Der Kassettenwechsler kann auf verschiedene Arten programmiert werden (Zeit, Stückzahl, oder mit externen Steuerung).

Das Gehäuse der Maschine besteht aus einer sehr steifen Konstruktion aus lackierten Blechstählen.


Hauptkomponenten:


Drehtisch: Besteht aus einer verzinkten Stahlscheibe mit einstellbaren Führungsschienen. Dies ermöglicht die Verwendung von jeglichem Behälter (Kartons, Plastik- oder Metallkisten) und die Programmierung der Maschine mit 6 oder 8 Blechsektoren.


Hauptschrittmotor: Mit Encoder und Kegelradgetriebe verbunden mit einem Zahnriemen.


PLC: Für die Programmierung der Drehungen für den Kistenaustauch und die Einstellung des Alarms bei dem Erreichen der letzten leeren Kiste.


Programmierbarer Kistenaustausch: Mit Schaltuhr und Stückzähler oder mit externer Steuerung von der nachgeschalteten Maschine.


Option Speisetrichter mit pneumatischer Steuerung (TR.TP): Um die Teile während der Drehung des Kistenaustauschs zu stoppen. Diese Option ist nicht nötig, falls die Kleinteile schon am Anfang gezählt werden.


Option Ladungszelle (CDC): Man kann die Ladungszelle mit pneumatischer Anhebung unter eine Station einbauen. Die Zelle wiegt die Kiste und annulliert das Verpackungsgewicht. Bei Erreichung des eingestellten Gewichts, stellt die Zelle die Kiste auf den Tisch und dreht die Station weiter.