Neueste Nachrichten

Ein Blick auf den Anlagenbaumarkt: Danieli, Primetals, SMS Group


Veröffentlicht am: - 13.11.2017 Autor: Di Maggio, EIC
Ein Blick auf den Anlagenbaumarkt: Danieli, Primetals, SMS Group

Die November-Ausgabe der Spalte "Ein Blick auf die Märkte" konzentriert sich auf die drei prominentesten Unternehmen, die im Anlagenbau für die Metallindustrie aktiv sind. Hier finden Sie aktuelle Informationen über ihre Geschäftstätigkeit. Dazu im letzten Absatz "Latest Trends" werden neu veröffentlichte Marktstudien aufgelistet, die direkt oder indirekt die genannte Industrie betreffen und eine zusätzliche Informationsquelle darstellen.

 

Diese Ausgabe behandelt die folgenden Unternehmen:
Danieli, Italien
Primetals, Großbritannien
SMS Group, Deutschland

---------------------------

Danieli & C. Officine Meccaniche


Danieli & C. Officine Meccaniche S.p.A., Buttrio/Italien (26/09/2017): Die Gruppe mit den beiden Unternehmensbereichen Plant Making (Anlagenbau) und Steel Making (Stahlherstellung) erwirtschaftete im Geschäftsjahr, das am 30. Juni 2017 endete, einen Umsatz von 2.490,9 Mio. € (2015/16: 2.493,4 Mio. €).
Der Bereich Anlagenbau mit rund 7.500 Beschäftigten erzielte einen Umsatz von 1.751,0 Mio. € (2015/16: €1.872,1 Mio. €; -7%). Die betrieblichen Erträge beliefen sich auf 57,1 Mio. € (2015/16: 70,9 Mio. €; -20%), der Bruttobetriebsgewinn (EBITDA) auf 138,0 Mio. € (2015/16: 149,3 Mio. €; -8%) und der Nettogewinn auf 41,3 Mio. € (2015/16: 76,6 Mio. €; -46%).


Projekte

Danieli setzt weiterhin auf Innovation, Effizienz und Service-Qualität und weitet die Aktivitäten der Danieli Academy aus, um junge Mitarbeiter auszubilden, andere Mitarbeiter und Angehörige des Managements weiterzubilden und talentierte Jugendliche zu fördern.
Weitere Informationen über aktuelle Anlagenbau-Projekte:
https://www.danieli.com/en/news.htm
Auch die Kundenzeitschrift "DaNews" ist eine wertvolle Informationsquelle: https://www.danieli.com/en/news/da-news.htm


Ausblick

Das Unternehmen erwartet, dass das Jahr 2017/18 ähnlich wie das Jahr 2016/17 sein wird. Der Anlagenbau wird wahrscheinlich eine weitere Erosion des EBITDA erleben aufgrund unprofitabler Preise, die in den letzten zwei Jahren erzielt wurden, und eines ungünstigen Wechselkurses des US-Dollars. Ab 2018/19 wird jedoch eine Trend-Umkehr erwartet. Märkte wie die USA, Europa, China, Vietnam und Russland stehen vor einem wachsenden Bedarf, und die Situation, dass mit bestehende Anlagen zu 30/35% nicht ausgelastet sind, dürfte sich verbessern. Kunden haben angefangen, wieder zu investieren. Meistens geht es darum, Anlagen zu modernisieren, während andere aufgerüstet oder geschlossen werden, und um Maßnahmen,die dazu dienen, die Betriebskosten (OpEx), die Qualität, die operative Flexibilität und Umweltauswirkung zu verbessern.


Firmenpräsentation/Geschäftsbericht

https://www.danieli.com/en/news/publications.htm
https://www.danieli.com/en/investors/communication.htm?t=official&lp=e


Quellen

https://www.danieli.com/en/investors/results.htm
https://finance.yahoo.com/quote/DAN.MI/key-statistics?ltr=1
https://www.reuters.com/finance/stocks/financial-highlights/DANI.MI
http://ih.advfn.com/stock-market/USOTC/danieli-s-p-a-officine-meccaniche-danieli-c-pc-DNIYY/financials
https://www.bloomberg.com/research/stocks/private/snapshot.asp?privcapId=875884


---------------------------

Primetals Technologies


Primetals Technologies Ltd., London/UK: Der Hersteller von metallurgischen Anlagen für den Eisen- und Nichteisen-Sektor mit etwa 7.000 Beschäftigen wurde im Jahr 2015 von Mitsubishi Heavy Industries (MHI) und Siemens als Gemeinschaftsunternehmen gegründet. Die Vorgänger-Unternehmen waren Siemens VAI und Mitsubishi-Hitachi Metals Machinery (MHMM). MHMM – eine konsolidierte Gruppengesellschaft von MHI mit Kapitalbeteiligung von Hitachi, Ltd. und der IHI Corporation – hält 51% der Anteile, Siemens 49% der Anteile an dem Gemeinschaftsunternehmen. Nur wenige Unternehmensdaten sind aus öffentlich zugänglichen Quellen erhältlich. Aus dem Siemens-Geschäftsbericht 2016 geht hervor, dass Primetals ein Eigenkapital von 690 Mio. € hat. Für das Jahr 2016 wird ein Verlust von 143 Mio. € angegeben. Der vorläufige Siemens-Geschäftsbericht 2017 wird am 29.11.2017 veröffentlicht werden.


Projekte

Weitere Informationen über aktuelle Anlagenbau-Projekte >
Auch die Kundenzeitschrift "Metals Magazine. Innovation and Technology for the Metals Industry" ist eine wertvolle Informationsquelle.


Firmenpräsentation/Geschäftsbericht

https://www.mhi.com/company/technology/review/pdf/e531/e531009.pdf

Quellen
https://www.bloomberg.com/research/stocks/private/snapshot.asp?privcapid=275954673
https://companycheck.co.uk/company/09155890/PRIMETALS-TECHNOLOGIES-LIMITED/companies-house-data
http://www.primetals.co.jp/company/co5.html
https://www.siemens.com/investor/pool/de/investor_relations/Siemens_SAG2016_D.pdf
https://www.siemens.com/investor/pool/en/investor_relations/Siemens_AR2016.pdf
Ergebnisveröffentlichung Q4 GJ 2016, 1. Juli bis 30. September 2016
Siemens Q2 FY 2017 Another strong quarter – profitable growth continuing


---------------------------

SMS Gruppe


SMS Gruppe, Düsseldorf (20/06/2017): Die Gruppe, ein Hersteller von Anlagen für die Stahl- und NE-Metall-Industrie mit rund 13.500 Beschäftigten, verzeichnete im Geschäftsjahr 2016 einen Auftragseingang von 2,680 Mrd. € (2015: 2,758 Mrd. €). Der Umsatz belief sich auf 3,052 Mrd. € (2015: 3,310 Mrd. €), der in den verschiedenen Regionen wie folgt erwirtschaftet wurde: Europa 30% (2015: 33%), Russland 6% (2015: 3%), Asien 34% (2015: 33%), Amerika 28% (2015: 29%), Afrika 2% (2015: 2%).
Das Ergebnis der SMS group stieg auf 14 Mio. € vor Steuern (2015: 7 Mio. €). Im metallurgischen Anlagen- und Maschinenbau wurde ein Auftragseingang von 2,432 Mrd. € (Vorjahr: 2,476 Mrd. €) erreicht. Während das Anlagengeschäft auf 1,815 Mrd. € zurückging (Vorjahr: 1,882 Mrd. €), wuchs das Servicegeschäft auf 617 Mio. € (Vorjahr: 594 Mio. €).


Projekte

Vorgesehen ist eine weitere Expansion auf den Wachstumsgebieten Digitalisierung, Modernisierung, Service, elektrische und Automatisierungssysteme, Energie- und Umwelttechnologie. Ziel ist, die Kunden mit Augenmerk auf deren Anforderungen an die Konstruktion metallurgischer Anlagen, an elektrische und Automatisierungssysteme und an den Service zu beraten und zu unterstützen. Besondere Aufmerksamkeit gilt den heutzutage schnell wechselnden Arbeitspraktiken im Zusammenhang mit Digitalisierung und Industrie 4.0.

Weitere Informationen über aktuelle Anlagenbau-Projekte >
Auch die Kundenzeitschrift "SMS group #Magazine" ist eine wertvolle Informationsquelle. 


Ausblick

Die Gruppe sieht weiterhin großes Potenzial bei Modernisierungen, um Anlagen umweltorientierter und energieeffizienter zu machen.
Weitere Wachstumsgebiete sind die Digitalisierung und das gesamte Spektrum an Serviceleistungen, wie oben erwähnt. Die Gruppe rechnet für 2017 und 2018 beim Auftragseingang mit einem moderaten Zuwachs.
Mit Blick auf die Wirksamkeit von Umstrukturierungsmaßnahmen erwartet die Gruppe für 2017 ein besseres Nettoergebnis im Vergleich mit dem Vorjahr.


Firmenpräsentation/Geschäftsbericht

https://www.sms-group.com/de/sms-group/geschaeftsbericht/
http://www.sms-concast.ch/fileadmin/user_upload/concast/pdf/GB_2016_D.pdf

Quellen
https://www.sms-group.com/de/presse-medien/pressemitteilungen/presseinformationen/sms-group-auftragseingang-und-umsatz-2016-auf-vorjahresniveau-stabilisiert-773/
https://www.stahleisen.de/mpt-international/de/tweets/sms-group-stabilized-order-intake-and-sales-in-2016/

-------------------------- 

Latest trends – Marktstudien
Anlagenbau und metallurgische Industrie

Steel Pipe & Tube Manufacturers (Global) Market Report >


Global Metal Forming Equipment Market 2017 Top Players: Primepower, JET Tools, Formtek, Roper Whitney, Heck Industry >


Metal Forming Equipments Market Demand and Technology Acquisitions 2017 to 2022 > 

Global Metal Forming Equipment Market 2017 Industry Survey Report, Challenges, Forecast 2022, Trend, Growth
Aug 2017


World copper market shows 80 000 t surplus in first four months of 2017

Juli 2017

Copper Market Outlook: June 2017
Juni 2017


Steel Market Developments Q2 2017

OECD


Overview of steel and iron market

Deloitte CIS Research Centre


The Global Aluminium Market Outlook

Mai 2017


-------------------------- 


Lesen Sie die vorherigen Ausgaben der Kolumne:
Ein Blick auf den Schmierstoffmarkt: Fuchs, Henkel, Q8Oils
Ein Blick auf die Märkte: Wafios, Scherdel, Kern-Liebers
Ein Blick auf den Automobilzuliefermarkt: Bosch, Delphi, Faurecia
Ein Blick auf die Märkte: Borealis, DuPont, PolyOne
Ein Blick auf die Märkte: Benteler, Vallourec, Webco Industries
Ein Blick auf die Märkte: Bekaert, Salzgitter, Voestalpine
Ein Blick auf die Märkte: Bossard, Norma Group, SFS
Ein Blick auf die Märkte: Aurubis, Huber+Suhner, Leoni

Die Informationen wurden von Dipl.-Ing. Konrad Dengler zusammengestellt, einem auf Industrieaktivitäten spezialisierten Fachjournalisten.

---

Weitere Nachrichten:
Fachveranstaltungen in November 2017 >
Iran Wire zieht um und wird verschoben >



Alle Nachrichten lesen

Alle Nachrichten lesen

Über 10.000 Nachrichten in 6 Sprachen verfügbar

    




Referenzen

Alberto Gabika, Heroslam - Spanien: „Expometals ist ein großer Vertriebspartner für uns. Das Personal ist proaktiv und hilfsbereit, und unsere Markensichtbarkeit hat sich verbessert, seitdem wir begonnen haben mit ihnen zu arbeiten.“

René Branders, FIB Belgium s.a. - Belgien: "Wir sind online seit mehreren Jahren und sind mit Expometals sehr zufrieden. Das Google-Ranking das uns das Portal gibt ist ausgezeichnet. Die Plattform ist einfach zu verwalten und effizient!"

Pietro Tocchetti, Cometo S.n.c. - Italien: "Wir haben mehrere Angebotsanfragen durch Expometals bekommen, und mehr als eine kam zu einem erfolgreichen Abschluss."

Cristian Saraceno, Tramev S.r.l. - Italien: "Für ein Unternehmen das Internationalisierung verfolgt, ist Expometals ein wirksames Instrument, da es erlaubt, die Sichtbarkeit in der ganzen Welt zu erhöhen."

Folgen Sie uns auf




Kompatibel mit

Zahlen in Echtzeit

239.032 jährliche Besuche
12.120 Nachrichten seit 2002
70.487 E-Mail Adressen
7.645 Unternehmen
346 Online-Aussteller
3.840 Produkte

Kontaktieren Sie uns

Hauptsitz
via Manzoni 75 - 23868 Valmadrera (LC) Italien
Tel.: +39 0341 580139
Mobil: +39 349 8385199
Skype: expometals
E-mail: staff@expometals.net